fraufritzsche

Italienische Küche und Reisen

Kategorie: Bologna

“Ein Teller Pasta mit…. Grazia aus Bologna“

Heute esse ich  “Einen Teller Pasta mit…. Grazia”. Ich nehme euch virtuell mit nach Bologna und zu einer ganz besonderen Gastgeberin, die mir sehr am Herzen liegt: Grazia Azzaroni. Eine echte Bolognesi und Expertin für die Küche Bolognas und der Emilia Romagna.  Bologna steht vor allem für seine Kulinarik, allen voran für seine Pastatradition. Für mich also selbstverständlich, dass ich mich in Bologna auf die Suche nach einer Gastgeberin gemacht hat, die mir authentisch, privat und zu Hause die Pastawelt Bolognas zeigt. Eine Kochschule kommt für mich nicht in Frage. Als Grazia mir die Tür zu ihrer Wohnung öffnete war ich sozusagen sofort verliebt. Hier sind zwei gleiche Seele aufeinander getroffen, die die Leidenschaft für die italienische Küche, die gleiche Herzlichkeit und das gemeinsame Kochen sehr schätzen. Grazia verrät euch ein paar echte Bologna-Insidertipps für eure nächste Städtereise, sie macht euch richtig Hunger auf die weltbeste Lasagne und wärmt euer Herz, es geht um Essen und Reisen. Lest einfach selbst.

Weiterlesen

Bologna – eine wundervolle Stadt für alle Sinne

Bologna, die Stadt der Bildung, Kultur, Geschichte, Kunst, Musik, der Arkaden und natürlich der Stadt des Genusses. Vor allem letzteres ist für mich als absoluter Foodie die Krönung an Bologna. Bologna trägt unter anderem den Beinamen „La Grassa“, die Fette. Und das wird an jeder Straßenecke gelebt. Bologna ist nicht nur die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna sonder auch des guten Essens. Ich bin noch heute völlig geflasht von den vielen Eindrücken, von den Gerüchen, den Geschmäckern, den Bildern, den Ein- und Ausblicken und den Geräuschen. Bologna ist eine Stadt für alle Sinne. Eine Stadt, die sich auch gut für Alleinreisende eignet. In diesem Beitrag erwartet euch zunächst ein Überblick, der euch hoffentlich Lust auf mehr Bologna macht.

Weiterlesen

© 2021 fraufritzsche

Theme von Anders NorénHoch ↑