fraufritzsche

Italienische Küche und Reisen

Kategorie: Pesce

Color up your Life mit den Farben Italiens: Gemüse-Garnelen-Pfanne

Ich liebe Farben in der Küche, auch beim Gemüse. Mal ehrlich, es schmeckt doch einfach viel besser, wenn du auf dem Tisch fröhliche, frische Farben siehst. Da wird sogar jeder Vegetarier-Muffel zum Gemüsefan, oder?  Gerade jetzt in der Sommerzeit passt ein leichtes Gemüse-Meeresfrüchte-Gericht. Du kannst es in einer Pfanne auf dem Herd genauso wie auf dem Grill zubereiten oder den Backofen werkeln lassen. Es schmeckt auf jeden Fall nach Urlaub, nach Leichtigkeit, nach Lebenslust und ist nebenbei noch super gesund. Überzeugt?

Weiterlesen

Mit Zitronen-Meeresfrüchten sich nach Amalfi träumen

Ich kann den Geruch leider nicht auf diesem Blog einstellen, aber diese Zitronen-Meeresfrüchte katapultieren dich nicht nur geschmacklich in wenigen Minuten an die Amalfiküste sondern auch mit ihrem Duft. Dieser Secondi Piatti (zweiter Hauptgang) brennt ein leidenschaftliches Feuerwerk ab und ist dabei noch so einfach und schnell gemacht. Beim Kochen erlebst du echtes, süditalienisches Flair. Du schlenderst durch die Gassen des kleinen Fischerdorfes und denkst an die wundervollen Tage eines italienischen Sommers zurück.

Weiterlesen

Sommerliche Crevetten mit hausgemachter Tagliatelle

Nach dem Anfang der Woche noch sommerlichen Wetter und den zwar kälteren Temperaturen aber sonnigen Tagen habe ich Lust auf den Geschmack von Sonne und Italofeeling. Erinnert ihr euch noch an das Gefühl von Sonne auf der Haut, die Wärme, den hellen Sand zwischen den Zehen, das glitzernde Meer und das Salz auf der Zunge? Das alles habe ich mir auf den Teller gezaubert: Crevetten mariniert mit frischen Kräutern und Zitronen, in der Pfanne später mit tiefroten Tomaten und frischen Parmesan verschmolzen, umspielen die handgemachten, frischen Tagliatelle, die noch einmal mit Limette beträufelt werden. Das ist ein Kurzurlaub ohne zu verreisen, einfach zu Hause bleiben und trotzdem bestens erholt sein.

Weiterlesen

Delikatesse vom Grill: Jakobsmuscheln auf Spinatbeet mit Champignons

Bähm. Heute habe ich bei phantastischen Grillwetter eine absolute Delikatesse serviert: Jakobsmuscheln auf Spinatbeet mit Champignons, Ziegenkäse und etwas Feigensenf. Der Wahnsinn. Bisher habe ich mich an so etwas nicht herangetraut. Ich habe dieses Produkt nur im Bereich Fine Dining, teuer und kompliziert angesiedelt. Komplett falsch. Auch in der ganz normalen Küche darf die Jakobsmuschel auf den Teller. Traue Dich ruhig und verwöhne deine Geschmackssinne.

Weiterlesen

Ran an den Grill – mein sensationelles Tintenfisch-Rezept wird dich begeistern

Es ist Grillzeit. Die Sonne verwöhnt uns gerade mit dem besten Wetter. Das ist damit die perfekte Zeit um die Outdoorküche zu eröffnen. Ich bin stolze, vor allem aber glückliche Weber-Gasgrill-Eigentümerin. Und ich darf euch sagen, dieses Geschenk an mich selbst ist eine der besten Investitionen. Egal ob mit Freunden oder auch nur für mich allein, kulinarische Höhepunkte sind damit jederzeit möglich und lohnenswert. Heute zeige ich euch ein Grillgericht, welches zum einen nicht schwer ist aber besonders und zum anderen mich vor purem Glück mit einem breiten Lächeln im Gesicht abends einschlafen lässt. Nämlich ein gegrillter Tintenfisch. Mit meinem Beitrag kann ich dich hoffentlich ähnlich stark begeistern und dir zeigen, dass Grillen gar nicht schwer ist.

Weiterlesen

© 2021 fraufritzsche

Theme von Anders NorénHoch ↑